SAP S/4HANA Service

LESEZEIT: 1 MINUTEN

Definition: SAP S/4HANA Service

19.07.2021

Mit SAP S/4HANA Service lassen sich verschiedenste Kundenbeziehungen verwalten und optimieren. Das Modul ermöglicht es, auch unter SAP S/4HANA wichtige Funktionen des Customer-Relationship-Managements (CRM) zu nutzen, die bisher als SAP CRM innerhalb der SAP Business Suite zur Verfügung standen.

Was ist der SAP S/4HANA Service?

SAP S/4HANA Service bietet Unternehmen eine optimale Unterstützung für den Aufbau von wertschöpfenden Kundenbeziehungen. Dies wird über verschiedene Funktionen in den Bereichen Serviceauftragsmanagement und Kundeninteraktion erreicht.

Durch SAP S/4HANA Service lassen sich wichtige Funktionen innerhalb des Serviceauftragsmanagements erstellen und verwalten:

  • Angebote für Serviceaufträge (rechtsverbindliche Kundeninformationen vor der Bestellung, die Preise und Lieferbedingungen enthalten)
  • Einrichtung von Kategorien für diese Serviceaufträge
  • Einrichtung von Service-Level-Agreements (SLAs)
  • Vorlagen für Serviceanfragen, welche den Aufwand für das Anlegen von wiederkehrenden Servicetransaktionen reduzieren
  • Serviceaufträge mit Details für einzelne Leistungen
  • Verfügbarkeitsprüfung (ATP-Prüfung) für Produkte und Dienstleistungen
  • Serviceauftragsbestätigungen mit Daten zu Terminen und Produkten, die als Grundlage für Abrechnungsvorgänge dienen
  • Erweiterte Variantenkonfiguration für individuell anpassbare Serviceaufträge
  • Kundeninteraktionen und Servicetransaktionen über das Interaction Center (IC) für eine flexible Kommunikation (per Telefon, Chat, E-Mail, Brief oder Fax) mit praktischen Funktionen wie der Möglichkeit einer Interaktionsaufzeichnung, dem Protokollieren der Interaktionshistorie sowie einer Aktivitätsablage
  • Servicevertragsmanagement
  • Inhouse Repair
  • Servicerückmeldungen
  • Lösungsangebote
Ratgeber SAP S/4HANA as a Service

Sie möchten auf SAP S/4HANA umsteigen und Ihr SAP-System künftig nicht selbst auf eigener Infrastruktur betreiben, sondern „as a Service“ beziehen? Dann haben Sie die Qual der Wahl zwischen vielen Varianten: Public Cloud oder Private Cloud im Rahmen von RISE with SAP oder doch lieber ein Private Cloud-Angebot eines Dienstleisters?

Wir stellen Ihnen die verschiedenen Modelle in unserem Ratgeber vor und zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Entscheidung achten sollten.

Unternehmen können mit SAP S/4HANA Service ihre komplette Servicekette verwalten. Dabei lassen sich beispielsweise Arbeitszeiten, angefallene Spesen und verwendete Ersatzteile erfassen und klassifizieren. Außerdem kann zwischen geplanten und ungeplanten Aufwendungen unterschieden werden. Reisezeiten von Servicemitarbeitern werden separat erfasst.

Die komfortable Preisfindungsfunktion von SAP S/4HANA Service unterstützt eine realistische Kalkulation der Serviceleistungen. Garantiefälle lassen sich direkt an die zuständigen Fachabteilungen weiterleiten und in die zukünftige Kalkulation integrieren.

Die Abrechnungsfunktion des Kundenmanagements basiert auf geplanten oder bereits durchgeführten Serviceleistungen, die mittels unterschiedlicher Leistungs- und Bewertungsarten kalkuliert werden können.

Das Add-on SAP S/4HANA Service ist ein fester Bestandteil von SAP S/4HANA, wodurch Funktionen auf dieselben Stammdaten zugreifen und die Datenmodelle von SAP S/4HANA Service für die HANA-Datenbank optimiert sind. Auch die Benutzeroberflächen sind im modernen Fiori-Stil aufgebaut und bilden somit keinen Bruch zu den User Interfaces anderer SAP-Lösungen, die Fiori nutzen.

KOSTENLOSE WEBSESSIONS, SPANNENDE EVENTS UND INFORMATIVE SEMINARE

MEHR ERFAHREN