SAP MM

LESEZEIT: 1 MINUTEN

Definition: SAP MM

(Materialmanagement)

13.07.2021

Das Modul SAP MM (Materialmanagement) dient der effizienten Verwaltung der Waren- und Materialflüsse innerhalb der Materialwirtschaft.

Was ist SAP MM?

SAP MM ist eines der wesentlichen SAP Module für die Logistik. Das Modul dient dazu, in der Materialwirtschaft Aufgaben wie die Bestandsführung, die Beschaffung von Materialien und Dienstleistungen sowie die Lagerhaltung zu planen und zu dokumentieren.

Es lässt sich zur Vereinfachung der Produktionsplanung, für die Organisation von Projekten, für die Überwachung und Organisation von Instandhaltungen sowie für einen systemgestützten Einkauf verwenden.

SAP MM lässt sich in zwei Komponenten gliedern: MM-PUR und MM-IM.

MM-PUR:

  • Bezugsquellenfindung: Bezugsquellen lassen sich über eine Anfrage finden, welche dann in Form von Quotierungen, Rahmenverträgen oder sogenannten Einkaufsinfosätzen im SAP abgebildet werden.
  • Externe Beschaffung: Mengen- und Wertekontrakte, Lieferpläne und Bestellungen können im SAP generiert werden.
  • Überwachung der Bestellprozesse: Durch integriertes Mahnwesen für Auftragsbestätigungen und Lieferterminen.
  • Eingangsrechnungsprüfung: Erfassung und Prüfung der Lieferantenrechnung.

Unterstützt werden diese Prozesse durch teils automatisch ausgelöste Workflows, wodurch z.B. 4-Augenprinzip-Anforderungen abgedeckt werden können.

Ratgeber SAP S/4HANA as a Service

Sie möchten auf SAP S/4HANA umsteigen und Ihr SAP-System künftig nicht selbst auf eigener Infrastruktur betreiben, sondern „as a Service“ beziehen? Dann haben Sie die Qual der Wahl zwischen vielen Varianten: Public Cloud oder Private Cloud im Rahmen von RISE with SAP oder doch lieber ein Private Cloud-Angebot eines Dienstleisters?

Wir stellen Ihnen die verschiedenen Modelle in unserem Ratgeber vor und zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Entscheidung achten sollten.

MM-IM:

  • Erfassen aller Warenbewegungen innerhalb der Logistik: Wareneingang, Umbuchungen sowie teilweise Warenausgänge.
  • Inventur: Systemische Unterstützung bei der physischen Bestandsaufnahme innerhalb der Logistik.

Durch das Fortschreiben der Werte werden alle notwendigen Informationen an die Finanzbuchhaltung übergeben, sodass SAP ERP immer einen aktuellen Mengen- und Bestandswert garantiert.

Als Standardmodul ist SAP MM in jedem SAP ERP enthalten und zeichnet sich durch ein hohes Potential der Prozessoptimierung und Kostenreduktion aus.

Warum es sich lohnt auf SAP S/4HANA zu wechseln, können Sie jetzt in unserem Blogbeitrag im Detail nachlesen!

Durch die Kombination von SAP-MM mit weiteren Modulen im SAP ERP erhalten Bereiche wie zum Beispiel das Finanzwesen, Controlling, Qualitätsmanagement und der Vertrieb positive Impulse und weitere Möglichkeiten zur Optimierung.

KOSTENLOSE WEBSESSIONS, SPANNENDE EVENTS UND INFORMATIVE SEMINARE

MEHR ERFAHREN